Regiofinal KK 2019


Der diesjährige Nachwuchsfinal der Region Ost muss unter dem Moto: „Erfahrungen sammeln“, verbucht werden.

Schon frühzeitig machten wir uns auf den Weg nach Goldach, das heisst unsere Nachwuchsschützinnen Maya und Sonja zusammen mit dem Betreuerteam, und stimmten uns auf den Regiofinal ein. Bei etwas kühlen Temperaturen war man froh sich noch in eine Decke einzuhüllen und sich zu stärken bevor es losging.

Die Kategorie I in der Maya mitschiesst, durfte wiederum den Start machen. Es war ihr anzusehen und -merken, dass die Nervosität nicht ganz abgelegt werden konnte. Es schlichen sich immer wieder kleine Fehler ein, trotzdem versuchte Maya das Beste zu geben und spulte ihr Programm ab. Nach dem Schiessen ist Maya mit sich nicht zufrieden und ein wenig enttäuscht, hat sie sich doch selber andere Ziele gesetzt als das was herausgekommen ist. Zwischenrang 18 nach dem Schiessen. Doch wer meint dass alles schon vorbei ist, irrt sich. Zusammen mit Sonja und unserem Betreuerteam stimmen wir Maya auf den zweiten Programmteil dem Polysport ein. Das verfehlte ihre Wirkung nicht, sie machte Rang um Rang gut und schlussendlich resultierte der tolle 10te Rang. Wie bedeutend dieser Platz ist, zeigte sich nach dem zusammentragen aller Resultate der verschiedenen Regionen. Denn dadurch hat sich Maya für den Schweizerischen Jugendfinal qualifiziert.

Nun ist Sonja an der Reihe; ihr Programm für heute lautet 40 Wettkampfschüsse (Zehntels Wertung) in max. 40 Minuten zu absolvieren. Die Probeschüsse gelingen sehr gut und geben die nötige Ruhe und Sicherheit. Sie gibt Schuss um Schuss konzentriert ab und kann einen guten Schiessrhythmus beibehalten bis zum Schluss. Ab und zu schleichen ein paar Flüchtigkeitsfehler rein, die kann sie mit tollen 10er Treffern wieder wettmachen. In der 3ten Passe muss Sonja noch eine kurze Pause einlegen und die Taktik neu besprechen und kann danach wieder mit einer glatten 10 ihren Wettkampf fortsetzen und nachdem alle 40 Schuss absolviert sind kann sie mit ihren konstanten Passen von 95.5, 96.9, 96.5 und zum Schluss mit 98,3 sehr zufrieden sein.

Herzliche Gratulationen unseren zwei Nachwuchsschützinnen zum Regiofinal und wünschen Maya jetzt schon am 12. Oktober viel Glück beim Schweiz. Jugendfinal

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.